E-Mail | Impressum

StartseiteModelleDeutschlandWeltweitTipps + TricksSonstigesForumBG121-09
»e-su-to-re-ya«

Estrella BJ250 A

Estrella

91

92

93

94

95

-

-

A1

A2

A3

Navigation

Forum

Sprachen

DeutschEnglischFrançaisNederlandsEspañolPolski

BJ250 A1

BJ250 A1 Vorserienmodell

BJ250 A2

BJ250 A2

BJ250 A3

BJ250 A3

Weiters

Die ausführlichen Spezifikation der deutschen Estrella BJ250 A1/2/3 und weitere Informationen zu den deutschen Modellen gibt es hier

deutsche Version
94er »Luminous Windsor Green«

Anfang der 1990er Jahre
begann man bei Kawasaki Japan
mit der Entwicklung der BJ250 Estrella.
 
1992 war dort die Markteinführung.
Das erste japanische Modell erhielt die Bezeichnung BJ250 B1.

1993 kam eine japanische B1 nach Deutschland. Dieses Vorführmodell wurde in BJ250 A1 umbenannt. Auf dem japanischen Markt erschien nie eine A-Version. Ausschließlich die exportierten Modelle erhielten die Bezeichung BJ250 A.
 
Die von Kawasaki nach Deutschland exportierten Serien-Estrellas BJ250 A2 (1994) und BJ250 A3 (1995) lassen sich optisch leicht von den japanischen Modellen der B-Version unterscheiden:

 
Alle deutschen Estrellas hatten runden Spiegel (E), große runde Blinker sowie einen anderen Halter für Nummernschild und Rücklicht (C). Spiegel und Blinker wurden vermutlich ausgetauscht um, die europäischen Normen zu erfüllen. Aus ähnlichen Gründen hat man vielleicht auch die Vergaserbestückung (F) (Bedüsung und Deckel) geändert - wodurch deutsche Estrellas 17 statt 21 PS leisten.
 

deutche Estrella BJ250 A2

Außerdem wurde die deutsche BJ250 A in der Basisversion  nur als Einsitzer mit Gepäckgrill (A) und nicht mit Soziusbrötchen (A) - wie in Japan - angeboten. Unseren BJ250 A fehlen dadurch auch die hinteren Fußrasten (G). Die Doppelsitzbank und Fußrasten der deutschen C-Version lassen sich nachrüsten. Sie müssen in die Papiere eingetragen werden.

 
Den deutschen Estrellas fehlt zudem der Warnblinker (D). Das ist zwar »normal« für deutsche Motorräder, aber trotzdem bedauerlich. Vielleicht ist eine Warnblinkanlage in Japan Pflicht?
 

Die deutschen BJ250 A hatten das gleiche Estrella-Logo (B). In Japan wurde dieses Logo nur bei der BJ250 B1 im Jahr 1992 verwendet. Bereits mit der B2 änderte sich 1993 das japanische Estrella-Logo.
 

Estrella BJ250 A3
Im Jahr 1995 kam die Nachfolgevariante BJ250 A3 auf den deutschen Markt. Einzige größere Änderung beim 95er Modell war der jetzt beheizte Vergaser. Gleichzeitig wurde der Regler/Gleichrichter von seiner bisherigen Position hinter dem linken Seitendeckel nach vorne unter dem Tank verlagert. Durch diese Änderungen erhielt das 95er Modell einen anderen Sicherungskasten und Kabelbaum; identisch mit der C-Version.
 
Während die japanische B4 Version bereits 1995 mit Stoßdämpfern ohne Ausgleichsbehälter ausgeliefert wurde, kam die deutsche A3 Version noch mit Behältern auf den Markt. 1995 war zugleich das letzte Jahr der A-Version.
 

Modellunterschiede der A-Modelle*

 A1²

A2

A3

A

Candy Sungold Orange

x

Luminous Windsor Green

x

x

B

Scheinwerfer für Linksverkehr

Scheinwerfer für Rechtsverkehr

x

x

x

C

Eckige Blinker und Spiegel

x

Runde Blinker und Spiegel

x

x

D

Doppelsitzer mit Soziusbrötchen

Einsitzer mit Gepäckgrill

x

x

x

E

Fußrastenhalterung am Rahmen

x

F

Motorleistung 15 kW / 21 PS

Motorleistung 13 kW / 17 PS

x

x

x

G

Schalldämpfer KHI K 297

x

Schalldämpfer KHI K 325

x

x

H

Warnblinklicht

x

I

Vergaserheizung

x

J

Regler/Gleichrichter unter dem Tank

x

 * (alle Daten ohne Gewähr)
 ² Vorserienmodell, nie im Handel erhältlich

BJ250 A - Technische Daten*

 Motor

Luftgekühlter 1-Zylinder-Viertakt-Motor
mit 2 Ventilen, SOHC

 Hubraum

249 cm³

 Bohrung/Hub

66,0 x 73,0 mm

 Getriebe

5-Gang-Getriebe, klauengeschaltet,
Zahnräder in ständigem Eingriff

 Gesamtlänge

2090 mm

 Gesamtbreite

780 mm

 Gesamthöhe

1035 mm

 Sitzhöhe

775 mm

 Trockengewicht

142 kg

 Leergewicht

156 kg

 Bremsen vorn

Scheibenbremse, gelocht, 300 mm Durchmesser, Einkolbensattel

 Bremsen hinten

Scheibenbremse, gelocht, 230 mm Durchmesser, Einkolbensattel

 Reifen vorn

90/90-18 51 P - 2,0 bar

 Reifen hinten

110/90-17 60 P - 2,3 bar

 Tankinhalt

14 Liter, davon 2 Liter Reserve

 * (alle Daten ohne Gewähr)

Hier alle Farbvarianten der A-Version
mit Bild und genauer Bezeichnung

nach oben
[Startseite] [Modelle] [Tipps+Tricks] [Deutschland] [Weltweit] [Forum] [Sonstiges] [Impressum]
© www.BJ250.de & www.Kawasaki-Estrella.com - Private Kawasaki Estrella Fan-Website